Wolfgang HOLST

 
2018/19 neue Bilder mit einem neuen Medium zum Thema „100 Jahre Bauhaus, Punkt und Linie zu Fläche“
 


  Verchen am Kummerower See

Jahrgang 1947, Niedersachse Gelernter Schiffbauer, Industriemeister 2010 – 2013 „ . . sowas von beschissen. . .“ Texte und Gedichte von Robert Gernhardt, Lesungen mit dem Schorrentiner Künstler Klaus Olivier† 2014-2015 Vorsitzender des Vereins „Lübecker Speicher Demmin e.V.“ in Demmin. 2015 Eröffnung er 1. „BRÜCKENKUNST“ in Demmin als Veranstaltung zur Völkerverständigung zwischen Korea und „Demmin“. 2016 zur 2. „BRÜCKENKUNST“ in Demmin, „Erotisches in frechen Worten, Tucholski, Kästner und Konsorten“. Texte über Liebe und Erotik. Lesung mit der Künstlerin Lilo Schlösser 2017 zur 3. „BRÜCKENKUNST“ Inselbrücke Café Re, Berlin Brückenkunst Demmin, Lübecker Speicher Demmin, Demmin 2017 zur 3. „BRÜCKENKUNST“ in Demmin, „Gesammelte Werke“ von Robert Gernhardt, Lesung mit der Künstlerin Lilo Schlösser 2018 zur 4. „BRÜCKENKUNST“ Inselbrücke Café Re, Berlin, Brückenkunst Demmin, Lübecker Speicher Demmin, Demmin Malte zum Zeitvertreib und zur Entspannung Anfang bis Ende der 1990ger Jahre, meist maritime Motive. Die Bilder erhalten als Titel oft nur Monatsnamen und Jahr der Entstehung 2018/19 neue Bilder zum Thema „100 Jahre Bauhaus, Punkt und Linie zu Fläche“